Kontakt | Impressum | Sitemap

Juhuuu!

Mittwoch, 19. Februar 2014 | Purzel-Blog | 2 Kommentare

Geburtstags Muffin

Meine schöne Seite hat heute Geburtstag und wird ein ganzes Jahr alt!!! *tröööt*
Ist das nicht toll? =)
Und schon 1.025 Besucher, ganz ohne Facebook und dem sozialen Zeugs – auf gute alte Website-Manier sozusagen ;)

Hoffentlich vergisst das der Kobold nicht und bringt mir heute was schönes mit, wenn er nach Hause kommt. Ich finde, das hab ich auch verdient nachdem ich die Seite immer so gut pflege und interessante Sachen schreibe. Und überhaupt gäb´s das alles ja ohne mich gar nicht!

Ich hoffe du hast weiterhin Spaß hier und findest viel, was dich interessiert. Ganz abgesehen natürlich von meiner hübschen Wenigkeit ;)

Mmmhhh…

Mittwoch, 12. Februar 2014 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

feuerwerk2Uh, lecker lecker! Heute ist der Kobold gleich  nach der Arbeit heim gekommen und hat mich in den Garten rausgelassen. Da hat noch total schön die Sonne gescheint. Dann hab ich meine Restportion Fleisch gegessen und bin wieder ein bisschen rausgegangen. Die Türe hat der Kobold heute wieder offen gelassen, weils ja draußen etwas wärmer war. Dann ist auch das Ferkel heim gekommen und ich hab zwei kleine Mäuse im Garten gekriegt! =) Hui, das war toll!!! Und seit ich mein Spiel-Fummel-Brett hab, kann ich auch ganz toll Sachen mit meiner Pfote packen! Dann bin ich nochmal etwas draußen geblieben und als ich rein gegangen bin, hab ich auch noch etwas Fisch gekriegt!

Ja doch, ich finde das ist ein sehr schönes Kater-Leben, denkst du nicht? =)

Igitt Niesel-Regen

Sonntag, 2. Februar 2014 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

Brrrrr!!! >=/ Dieses Wetter mag ich gar nicht. Nass-kaltes Niesel-Wetter – igittigitt! Da war der Schnee schon spannender. Der war sogar recht lustig, da hab ich nämlich meine hübschen Pfoten als Spuren hinter mir gesehen! Der Kobold hat gemeint, er glaubt noch nicht, dass das der letzte Schnee war, den wir gesehen haben. Hach, ich freu mich schon wieder auf den Sommer! Dann bleibt – wenn das Ferkel und der Kobold zu Hause sind – den ganzen Tag die Türe zum Garten offen. Dann kann ich in der Sonne liegen, fast so lange wie ich will. Und unter meinem Strauch kann ich wieder die Vögel beobachten! Jetzt ist die Türe meistens zu. Sogar wenn ich draußen bin. Der Kobold meint nämlich, bei diesem Wetter sieht man nicht nur draußen meine Spuren… Komisch, dabei ist herinnen doch gar kein Schnee?!

Nix Neues?

Donnerstag, 23. Januar 2014 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

Leider hat der Kobold momentan nicht sehr viel Zeit… Weder um so lange wie gewohnt mit mir zu spielen, noch um sich um meine schöne Seite zu kümmern! >=/
Aber ab Februar soll sich das wieder ändern wurde mir gesagt. Na da bin ich ja mal gespannt!

Übrigens wird am 19. Februar meine Seite schon ein Jahr alt!! JUHU!
Und ich hab schon fast 1000 Besucher, ganz ohne Facebook, Twitter & Co.! Ich finde das sehr schön!!! =)

Frohes neues Jahr!!!

Dienstag, 31. Dezember 2013 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

feuerwerk2Das Ferkel, der Kobold und – ganz wichtig – der Purzel wünschen dir und deinen Lieben einen gesunden und schönen Start ins neue Jahr 2014!!!!

Ich hoffe du schaust auch im neuen Jahr oft auf meiner Seite vorbei und besuchst mich! =)

Viel Spaß beim Feiern!!!feuerwerk1

Weihnachtsurlaub!

Freitag, 20. Dezember 2013 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

weihnachten1Juhuu! Endlich haben das Ferkel und der Kobold Weihnachtsurlaub!!! Endlich wird sich wieder mehr um mich gekümmert – also noch mehr als sonst ;P
Und ich freu mich auch schon auf unseren diesjährigen Christbaum. Der Kobold sagt auch immer wieder, wie stolz er auf mich ist, dass ich soooo brav bin wenn er da steht. Ich hab noch nicht einmal mit den Kugeln gespielt oder hab versucht auf den Baum zu steigen! Ja, so brav bin ich! zuckerstangenDa interessiert es mich viel mehr, viel gekrault und geschmust zu werden und gemütlich vor dem Feuer auf meinem Couch-Plätzchen oder in meinem großen Bett zu liegen… Hach, Urlaub ist was tolles, findest du nicht?
PS: Und das Ferkel kriegen wir auch noch dazu in ein bisschen Weihnachtsstimmung zu kommen ;)

Neues Video

Samstag, 7. Dezember 2013 | Purzel-Blog | 2 Kommentare

Toben im Bett, die Zweite =)
Nochmal ein Video, wie ich in meinem großen Bett (im Gegensatz zu meinem kleinen Bett, das das Ferkel und der Kobold immer als mein eigentliches „Katzenbett“ bezeichnen) tobe. Da siehst du mal, wieviel Kraft ich hab und wie schnell ich sein kann!

Für euch Menschen

Donnerstag, 5. Dezember 2013 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

Es gibt eine neue Rubrik, die da lautet „Menschen“.
Wie ich auf dieser Seite schon erwähne, hab ich dem Kobold erlaubt diese Rubrik auf meiner schönen Seite zu veröffentlichen. Er hat nämlich gemeint, dass er immer häufiger interessante und wichtige Sachen findet, die er gern mit dir teilen möchte.

Wir hoffen es ist der ein oder andere Denkanstoß für dich dabei und dass du es genauso interessant findest wie wir.

Carl Nathan´s…

Dienstag, 3. Dezember 2013 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

…History of Medicine
heißt eine neue Seite in der neuen Rubrik „Menschen“.
Ein sehr wahrer und gelungener Text wie der Kobold und ich finden! Unbedingt lesen ;)
Den Text hat der Kobold heute noch fluggs (? schreibt man das so?!?) ins Deutsche übersetzt, ist also nicht selbst ausgedacht sondern eben scheinbar von diesem Carl Nathan.

Vorm Feuer

Dienstag, 19. November 2013 | Purzel-Blog | 0 Kommentare

Feuer…aaaaccchhhh *gähn* Mann, ist unser Holzofen was Tolles! Wenn der eingeheizt ist, ist es vielleicht gemütlich in meinem Wohnzimmer, sag ich dir! So gemütlich, dass ich mich – abgesehen von wiederholtem, genüsslichem Räkeln – überhaupt nicht mehr bewegen will.
Momentan gefällts mir da so gut, dass ich manchmal gar nicht mitgehe, wenn das Ferkel und der Kobold ins Bett gehen. Aber ab und zu will ich dann doch kuscheln und komm nach. Dann bahn ich mir einen Weg unter die dicke Bettdecke und leg mich zwischen die beiden =) Das ist auch sehr gemütlich. Und bis jetzt bin ich bloß einmal vom Ferkel überrollt worden. Aber da hab ich mich gleich gemeldet, gemaunzt und ihm ein bisschen in den Rücken gebissen – grade soviel, dass ers gemerkt hat. Da hat er sich dann wieder weggerollt ;P

Anmerkung vom Kobold: ich kann ihn puffen wie ich will, wenn er schnarcht, das merkt er natürlich nicht. Nächstes mal beiß ich ihn auch!

Besucher

7420 Besucher haben meine schöne Seite seit 19.02.13 schon angesehen

0 Besucher gerade online