Kontakt | Impressum | Sitemap

Maunzi III.

Wie bereits im Blog unter „Trauer um Maunzi“ erwähnt, wurde unsere liebe Maunzi am 16. März 2013 überfahren…
Direkt vor unserer Haustüre =´( und der Fahrer blieb nicht mal stehen, kann man sich das vorstellen?!?

Das war nun unsere 3. Katze unter dem Namen Maunzi seit den 80. Jahren.

Maunzi war die Katze von Alyssa, der Nichte vom Kobold.
Sie war sehr lieb und verschmust, wusste aber genau, wann sie genug hatte. Sie war eine hervorragende Jägerin und konnte hier unzählige Erfolge vorweisen. Draußen war sie sehr gerne und manchmal auch sehr lange.

Einmal kam sie mit einer ganz geschwollenen und wunden Nase heim. Und ich glaube, sie hat an dem Tag gelernt, dass man draußen manchen fliegenden Objekten lieber aus dem Weg geht und nicht noch mehr an ihnen riecht.

 

Das war unsere Maunzi:

 

Hier möchte ich auch kurz was anmerken zum Thema
„Können Katzen trauern?“.

Maunzi wurde ja mit ihrer kleinen Schwester Lilli gemeinsam aus dem Tierheim geholt. Sie waren zwei von vier kleinen Kätzchen, die ihre Mutter leider zu früh verloren haben. Deshalb hingen sie auch besonders aneinander.
Als Maunzi dann überfahren wurde, lief Lilli tagelang von der Stelle, an der sie auf der Straße starb, ins Haus, zu ihrem Grab (sie starb noch vorm Haus auf der Straße und wir begruben sie bei uns im Garten) und wieder zurück. Immer wieder die gleiche Strecke. Es hat Wochen gedauert, bis sie einigermaßen ruhiger wurde.

Dann hat die Oma vom Kobold mal folgendes beobachtet: Lilli saß direkt vor Maunzis Grab und starrte auf den Boden. Sie hat sich bestimmt 1 bis 2 Stunden nicht vom Fleck gerührt und nur auf das Grab gestarrt. Nur als man sie fotografieren wollte, blickte sie auf und ging davon.

Außerdem ist Lilli seit Maunzis Tod nicht mehr ganz so schmusig, wie sie vorher war und sie kommt einem nicht so unbeschwert vor…

Ähnliche Beobachtungen werden häufiger gemacht und u.a. von Herrn Paul Leyhausen in seinen Büchern bestätigt. Hier möchte ich ganz besonders folgendes Buch empfehlen: Katzenseele. Für alle Katzenhalter und die, die mehr über das Verhalten ihrer Stubentiger lernen wollen.

Besucher

7420 Besucher haben meine schöne Seite seit 19.02.13 schon angesehen

0 Besucher gerade online