Kontakt | Impressum | Sitemap

Selbermachen

Hier sind einige Infos, die dich vielleicht genauso interessieren, wie den Kobold. Es sind nur einige einfache Kleinigkeiten, die man für seine Gesundheit im alltäglichen Leben selber verändern kann.

  • Ein Deo benutzen, das kein Aluminium enthält.
  • Möglichst – entsprechend dem 1. Punkt – auch keine Alufolie für Lebensmittel verwenden.
  • Fleisch immer öfter (oder am Besten nur) auf dem Wochenmarkt, Bauernmarkt oder direkt vom Bauern kaufen. Wem das zu teuer ist, ein bis zwei Tage die Woche gar kein Fleisch essen (ihr Menschen esst sovieso viel zu viel Fleisch, ihr seid ja schließlich keine ausschließlichen Karnivoren, wie ich einer bin).
  • Margerine vermeiden. Lieber richtige Butter essen, diese is sehr viel gesünder.
  • Nicht normales Fett, sondern lieber zuviel Zucker und Fertig-Gerichte vermeiden.
  • Weniger Fernsehen. Vielleicht einfach mal einen Abend die Woche ausmachen, in der du z.B. mit deinen Liebsten nur Musik hörst.
  • Jeden Tag versuchen zumindest einige Minuten an der frischen Luft spazieren zu gehen (vielleicht auch mal mit einem Tierheim-Hund, der freut sich noch mehr als du rauszukommen).
    Oder wenn dir die Zeit dazu fehlt einfach  in der Arbeit oder beim Einkaufen öfter mal die Treppen benutzen.
  • Ein paar Minuten am Tag einfach mal hinsetzen und nichts tun. Gar nichts. Überhaupt nichts. Auch keine Musik hören. Und versuchen nicht zu denken! (das ist schwieriger als es sich anhört, weil wir es nicht mehr gewohnt sind das zu tun.) Noch besser: beim Nichtstun ganz bewusst und ruhig atmen, das bewirkt manchmal Wunder.

Natürlich muss jeder selbst wissen, was er von unseren o.g. Punkten hält.
Alle Punkte sind auch absichtlich nur stichpunktartig aufgeführt. Wenn es dich weiter interessiert, im Web findes du wie immer haufenweise infos zu allen Themen.
Wenn der Kobold Zeit hat, führt er alles noch näher hier aus, hat er mir gesagt.

Besucher

6663 Besucher haben meine schöne Seite seit 19.02.13 schon angesehen

0 Besucher gerade online