Kontakt | Impressum | Sitemap

Schmusepummel

unser Pummel Am 19. März dieses Jahr haben ja die Schwester und die Nichten vom Kobold unseren Neuzugang Mayra zu uns geholt. Sie war schon etwas schüchtern am Anfang, was sich jetzt von Tag zu Tag immer mehr legt. Auf jeden Fall hat Mayra einen ganz schönen Schwabbelbauch und die kleine Alyssa muss immer ganz schön schnaufen, wenn sie sie hochhiefen will. Geschätzt hat sie bestimmt 6-7 Kilo gewogen als sie geholt wurde. Hihi. Und der Kobold gab ihr prompt den Spitznamen „Schmusepummel“!
Und noch mehr hat sich der Kobold drüber gefreut, dass jetzt fast jeder nur noch Pummel sagt ;P

Auf jeden Fall hat sich vieles seit sie bei uns ist ganz schön gebessert. Zum Einen hat sie schon ein viel schöneres Fell, das war nämlich ganz schön stumpf und richtig schuppig teilweise. Zum Anderen hatte sie richtig Panik vorm Rausgehen, da wollte sie sofort wieder ins Haus und hat sich richtig gefürchtet. Das wird jetzt auch von Mal zu Mal besser. Neugierig ist sie nämlich schon =) Und abgenommen hat sie auch ganz schön finden wir. Am Gesicht merkt man auch, dass sie sich etwas verändert, sie sieht irgendwie aufmerksamer aus und ihre Augen wirken klarer.
Wir haben aufgrund der ganzen genannten Sachen ja die Vermutung, dass sie bisher nur eine Wohnungskatze war, um die sich nicht recht gekümmert wurde und die aus Langeweile und Frust nur gefressen hat. Und wenn sich jemand für sie wirklich interessiert hätte, hätte man sie bestimmt nicht mitten im Winter ohne bescheid zu sagen einfach in einer Kiste vors Tierheim gestellt >=( Sowas gemeines!

Naja, dafür gehts ihr jetzt umso besser. Sie ist nach wie vor eine richtige Kampfschmuserin und geht gar nicht mehr weg, wenn sie mal gestreichelt wird. Und mit der Lilli versteht sie sich auch immer besser.

Diesen Beitrag kommentieren

Besucher

6663 Besucher haben meine schöne Seite seit 19.02.13 schon angesehen

0 Besucher gerade online